Archiv: Pippi geht von Bord

Eigentlich wollte Pippi Langstrumpf nach Taka-Tuka-Land fahren, aber als sie die traurigen Gesichter von Tommy und Annika sieht, springt sie von Bord, um bei ihren Freunden in der Villa Kunterbunt zu bleiben. Gemeinsam erleben die drei viele neue Abenteuer, Pippi will sogar die Plutimikation lernen! Zum Weihnachtsfest hat Pippi dann eine ganz besondere Überraschung für alle Kinder der Stadt vorbereitet. Auch der zweite Kinofilm nach den zeitlosen Pippi Langstrumpf-Geschichten von Astrid Lindgren zaubert immer wieder ein Lächeln auf die Gesichter der kleinen und großen Zuschauer.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden