Lion

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus

Der kleine Saroo und sein Bruder durchstreunen die Straßen ihres Heimatdorfes in der indischen Provinz, sie stehlen Kohle und suchen nach Essbarem. Eines Nachts schläft Saroo am Bahnhof in einem leeren Zug ein und wacht im 1600 km entfernten Kalkutta wieder auf. Er irrt herum und landet völlig verwahrlost in einem Heim. Schließlich wird er von einem australischen Paar adoptiert, das ihn wie seinen eigenen Sohn aufzieht. 25 Jahre später: Getrieben von dem Wunsch, etwas über seine Wurzeln zu erfahren, sucht Saroo auf Google Earth Indizien über sein Heimatdorf. Das einzige, an das er sich erinnern kann, sind ein Muster der Schienenverläufe und ein Wasserturm. Aufwühlend und berührend erzählt Garth Davis die wahre Geschichte der verzweifelten Suche eines jungen Inders nach seiner Herkunft.

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden