Archiv: The Voice of the Land / ERNTE.frisch – Migrant*innen in Aktion!

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus

Hunger.Macht.Profite.8 – die Filmtage zum Recht auf Nahrung machen am 15. und 22.3. wieder bei uns Station. Zwei Kurzfilme beleuchten die Situation von Menschen, die mühsame Arbeit in der Landwirtschaft und damit für uns alle leisten, ohne eine Lobby hinter sich zu haben. „The Voice of the Land“ führt nach Rumänien, wo 4,7 Millionen kleine Landwirtschaften die Hälfte aller bäuerlichen Betriebe der EU stellen. Doch jede Stunde fallen drei von ihnen der aktuellen Agrarpolitik zum Opfer. Ihre Flächen werden von Banken, Investmentfonds und Großbetrieben aufgekauft. Danach zeigt „ERNTE.frisch“ die Situation jener 20.000 ArbeiterInnen, die harte Arbeit für unsere Versorgung mit Gemüse und Obst leisten und erst für ihre Rechte kämpfen müssen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden