Archiv: Free Lunch Society – Komm komm Grundeinkommen

Der Gedanke an ein bedingungsloses Grundeinkommen entzweit mehr als jede andere Idee die politischen, wirtschaftlichen und philosophischen Debatten. Warum sollte eine Gemeinschaft Einkommen ohne Gegenleistung gewähren? Würde überhaupt noch jemand arbeiten, wenn jeder ohne Lohnarbeit sein Auskommen fände? In einer rasanten Tour de Force rund um den Globus taucht Christian Tods hochspannende Doku immer tiefer in die komplexe Materie ein, die emotional aufgeladen ist mit Tabus, tief verwurzelten Vorurteilen, politischen Kämpfen, deren Fronten durch alle Lager laufen, und wirtschaftlichen Interessen, die sich diametral widersprechen. In Kooperation mit Attac Krems laden wir zur Filmpreview und zum anschließenden Gespräch mit dem Regisseur und Margit Appel (Politologin, Grundeinkommens-Aktivistin).

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden