Archiv: Monsieur Pierre geht online

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Der alte Pierre wird zusehends griesgrämiger und lebt nur noch in den Erinnerungen an seine verstorbene Frau. Seine Tochter Sylvie will das so nicht hinnehmen: Der Zugang zu den unendlichen Weiten des Internets soll ihren Vater auf andere Gedanken bringen. Alex, der neue Freund ihrer Tochter, muss ihn mit der Technologie vertraut machen. Pierre ist wenig begeistert, bis er auf ein Datingportal stößt und immer mehr Spaß am anonymen Chat findet. Seine schönen Worte haben es besonders der jungen Flora angetan. Das Date im echten Leben soll Alex übernehmen. Und Flora findet großen Gefallen an ihrem angeblichen Internetflirt. Stéphane Robelin inszeniert eine Verwechslungskomödie vom Feinsten, als Cyrano des digitalen Zeitalters brilliert ein Grandseigneur der französischen Komödie: Pierre Richard.

Achtung: Am Sonntag, 17. September findet wieder der Wachaumarathon statt. Aufgrund von Straßensperrungen ist an diesem Tag das Kino schwerer zu erreichen. Alle betroffenen Sperrungen und Umleitungen finden Sie hier.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden