Archiv: The End of Meat

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Vegetarismus und Veganismus werden als Lifestyle-Bewegungen ebenso gehypt wie skeptisch beäugt. Weltweit aber nimmt der Fleischkonsum stetig zu. Massentierhaltungen haben nicht nur die Ausbeutung von Tieren zur Folge sondern auch massive Auswirkungen auf die Umwelt und die globale Ernährungssituation. Wie sehe eine Gesellschaft aus, die gänzlich auf den Konsum von Fleisch und Tierprodukten verzichtete? Marc Pierschel interviewt Philosophen und Wissenschaftler. Er besucht die Pioniere der veganen Revolution in Deutschland und die erste vegetarische Stadt Indiens. Wie könnte eine fleischfreie Utopie umgesetzt werden? Was tun mit den Millionen Nutztieren, die auf der Erde leben? Wie wird künstliches Fleisch hergestellt? Welche alternativen Lebensmittel könnten die Menschheit ernähren?

Am 1.2. Filmgespräch im Anschluss (in Kooperation mit Attac Krems)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden