Archiv: Eine bretonische Liebe

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Als Mitglied eines Minenräumkommandos hat der 45-jährige Witwer Erwan eigentlich Nerven wie Drahtseile. Doch dann passieren in Kürze einige Dinge in seinem Leben, die selbst ihn aus der Ruhe bringen: Zum Beispiel, dass seine Tochter schwanger ist und den Vater nicht zu kennen glaubt. Fast gleichzeitig kommt er dahinter, dass sein eigener Vater Bastien nicht sein biologischer Vater ist. Der Umstand, dass er bei der Suche nach seinem Erzeuger eine neue Liebe findet, könnte Erwan eigentlich wieder ins Lot bringen, aber bald stellt sich heraus, dass die Liebe zur ungestümen Anna für ihn unmöglich ist. Zwei von Belgiens größten Stars, François Damiens und Cécile de France, geben sich die Ehre in einer zugleich messerscharfen wie ungemein charmanten Komödie um die „richtige“ und „falsche“ Liebe.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden