Archiv: Green Book – Eine besondere Freundschaft

New York 1962. Der Italo-Amerikaner Tony Lip, einst Türsteher in diversen Clubs, hat einen neuen Job. Es soll den betuchten Dr. Don Shirley quer durch die USA bis in die Südstaaten chauffieren. Dass der Doktor erstens kein Arzt ist, sondern gefeierter Pianist, und zweitens ein Schwarzer, bringt jemanden wie Tony nicht aus der Fassung. Job ist Job. Das „Negro Motorist Green Book“, ein Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, listet die wenigen Gastbetriebe auf, die auch dunkelhäutige Gäste bedienen. Peter Farrellys tragikomische inszenierter Road Trip eines ungleichen Paares quer durch ein von Gewalt und Rassismus bestimmtes Amerika wurde mit 3 Golden Globes ausgezeichnet und für 5 Oscars nominiert.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden