Archiv: Der kleine Eisbär 2 - Die geheimnisvolle Insel

Regie: Thila Rothkirch
Drehbuch: Piet De Rycker
Musik: Hans Zimmer, Nick Glennie-Smith
D 2005, 80 Min.
empfohlen ab 5 Jahren

Ihr zweites Kinoabenteuer führt den kleinen Eisbären Lars und die Robbe Robby auf die geheimnisvolle tropische Insel Galapagos. Dabei wollten eigentlich gar nicht die beiden Freunde, sondern der von Heimweh geplagte Pinguin Caruso in den Süden und das viel, viel weiter: zum Südpol nämlich, wo seine Artgenossen zu Hause sind. Und hätten dessen wehmütige Gesänge nicht das Eisbärentrio Kalle, Palle und Nalle so genervt, dass sie den Pinguin kurzerhand auf einen Zug verfrachteten, wären Lars und Robby wohl zu Hause geblieben. Auf ihrer abenteuerlichen Reise Richtung Süden lernen die drei auf Galapagos seltsame Tiere kennen. Als Wissenschaftler einem riesigen, prähistorischen Fisch, der in einer Grotte auf der Insel gefangen ist, auf der Spur sind, sind die Freunde auf den Plan gerufen!

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden