Archiv: Pippi außer Rand und Band

Regie: Olle Hellbom
Autor: Astrid Lindgren >>Kamera: Kalle Bergholm
Mit: Inger Nilsson, Maria Persson, Pär Sundberg, Hans Alfredson, Benno Sterzenbach u.a.
SE/BRD 1970, 90 Min.
empfohlen ab 5 Jahren

Tommy und Annika haben Krach mit ihrer Mutter und beschließen auszureißen. Natürlich sind Pippi und ihr Pferd, Kleiner Onkel, sofort mit von der Partie. Alles beginnt als schönstes Sommerabenteuer. Sie finden ein verfallenes Haus, testen den Superkleister von Hausierer Konrad und versuchen sich als Stierbändiger oder Seiltänzer. Doch dann kommt ein Gewitter, der Kleine Onkel läuft nach Hause zurück, die Kinder müssen über Nacht bleiben. Am nächsten Tag verlieren Tommy und Annika auch noch Pippi, die ihnen zeigen wollte, wie man mit einem Fass einen Wasserfall hinunter fahren kann. Olle Hellboms liebevolle Verfilmungen von Astrid Lindgrens Kinderbüchern aus den 70er Jahren begeistern jede Kinder-Generation auf’s Neue.
Anlässlich der Ausstellung auf der Schallaburg zeigen wir drei Filme zum Thema 70er Jahre.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden