Archiv: Gleißendes Glück

Bis jetzt hatte sie auf Gott vertraut, dass alles gut würde. Ihre gescheiterte Ehe, und dass es wiederkommen würde, das kleine bisschen Glück im Leben. Doch nun verbringt Helene Brindel (Martina Gedeck) ihre Nächte schlaflos. Als sie im Radio den Lebenshilfe-Autor, Eduard E. Gluck (Ulrich Tukur), und seine Theorie über das Glück hört, ist sie fasziniert. Sie besucht einen seiner Vorträge, kommt mit ihm ins Gespräch. Schnell fühlen sich die zwei sehr unterschiedlichen Menschen zueinander hingezogen. Doch hinter seiner humorigen Fassade kämpft Gluck mit seinen eigenen Dämonen... Nach dem Roman von A.L. Kennedy erzählen Sven Taddicken und seine herausragenden HauptdarstellerInnen die Geschichte zweier verlorener Seelen, die auf dem Weg in ein besseres Leben ihre Welt aus den Angeln heben müssen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden