Archiv: Dancing Beethoven

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus

„Es ist kein Ballett im eigentlichen Sinne, sondern ein zutiefst menschlicher Akt der Teilhabe an einem Werk, das zum Welterbe gehört“, beschreibt Maurice Béjart 1964 seine legendäre Choreographie zu Ludwig van Beethovens 9. Symphonie. Die Utopie „Alle Menschen werden Brüder“ aus Schillers „Ode an die Freude“ wird hier zu getanzter Wirklichkeit. Zusammen mit dem Tokyo Ballet und dem Israel Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Zubin Mehta brachte das Béjart Ballet Lausanne das atemberaubende Tanzstück 2015 erneut auf die Bühne. Neun Monate lang verfolgt der Film in rauschhaften Bildern die Entstehung eines Bühnenwerkes, das Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt vereint. Die Freude verwandelt die Dinge in etwas, das wir in ihrer Abwesenheit nicht besitzen. (Arantxa Aguirre)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden