#Female Pleasure

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Fünf Weltreligionen, fünf von religiöser Tradition geprägte patriarchale Strukturen, die Frauen wenig Selbstbestimmung über ihren Körper und ihre Sexualität zugestehen. Fünf kluge, mutige, starke Frauen, die sich für Gleichberechtigung und ein respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern einsetzen. Die jüdischorthodox erzogene Deborah, die Muslimin Leya, die japanische Künstlerin Rokudenashiko, die katholische Ordensfrau Doris und die Inderin Vithika kämpfen gegen arrangierte Ehen, Zwangsverheiratung, Genitalverstümmelungen oder sexuelle Übergriffe und setzen sich für Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein. Barbara Miller portraitiert die Aktivistinnen – behutsam und anrührend.

 

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden