Womit haben wir das verdient?

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Die erfolgreiche Oberärztin Wanda mit WG- und Demo-Vergangenheit ist das, was man als weltoffenen, liberalen Menschen bezeichnet: Sie setzt sich gegen Rassismus und Unterdrückung und für Frauenrechte und Gleichberechtigung ein. Sie hat sich in gutem Einvernehmen von ihrem Mann getrennt, hat einen jüngeren Lebensgefährten und ein Adoptivkind aus Vietnam. Und sie ist Atheistin. Als ihre leibliche Tochter eröffnet, online zum Islam übergetreten zu sein und ab sofort ein Kopftuch zu tragen, ist es aus mit der Toleranz. Eva Spreitzhofer spielt in ihrer Culture-Clash-Komödie mit Klischees und fragt dabei: Was ist eigentlich radikal? Und wie steht es wirklich mit unserer Weltoffenheit?

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden