Archiv: Joy

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus

Der Traum von der großen Freiheit in Europa endet für zehntausende Frauen aus Nigeria auf den Straßenstrichen und in Bordellen. Sudabeh Mortezai erzählt die Geschichte von Joy und Precious, die in Wien auf dem Straßenstrich arbeiten. Joy ist die Ältere und Erfahrene, Precious ein Teenager frisch aus Nigeria. Sie arbeiten beide für die „Madame“, ihre Zuhälterin und Ausbeuterin, die ihre Reise nach Europa bezahlt hat und mit eiserner Faust die Schulden eintreibt. 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden