Juliet, Naked

Tucker Crowe, Trucker Crowe, Trucker Crowe… Annie kann es nicht mehr ertragen. Denn die Beschäftigung mit dem einstigen Rockstar scheint das einzige zu sein, das die Gefühle ihres Freundes Duncan noch in Wallung bringt. Und jetzt, da Crowe nach 25 Jahren mit „Juliet, Naked“ ein neues Album herausbringt, ist er kaum noch zu halten. Annie kann es sich nicht verbeißen, eine vernichtende Kritik in einem Online-Forum zu schreiben – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich. Jesse Peretz verfilmte Nick Hornbys Roman: eine romantische Komödie über die Liebe zur Musik und die Hoffnung auf die berühmte zweite Chance im Leben. „Screwball-Liebesgeschichte, die ans Herz wächst.“ (Variety)

 

Details und Tickets

  1. DF / Kombiticket: Frühstück mit DJ Marky Mushroom! + Film

    Ausverkauft

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden