Vier Freund*innen auf der Suche nach dem Glück. Giulio, Gemma, Paolo und Riccardo kennen sich, seit sie Kinder sind. Regisseur Gabriele Muccino begleitet sie über einen Zeitraum von 40 Jahren und erzählt dabei von Freundschaft, Liebe, Hoffnung, Schuld und Sehnsucht, also vom Leben an sich. Großes italienisches Erzählkino voll unbändiger Lebensfreude mit einem hinreißenden Soundtrack.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden