Der schlimmste Mensch der Welt

Mit 30 Jahren wird man langsam erwachsen. Soll Julie also mit dem 15 Jahre älteren Aksel eine Familie gründen und sich auf ewig festlegen? Auf einer Party lernt sie Eivind kennen, der jung ist und voller Energie. Die bittersüße Tragikomödie navigiert sich in zwölf Kapiteln über vier Jahre hinweg durch das Liebesleben seiner Protagonistin. Kluge, mitreißende, zweifach oscar-nominierte Dreiecksgeschichte.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden