Katzenfans aufgepasst! Louis Wain war gewissermaßen ein Pionier des Katzenbilder-Kultes und das lange vor Social Media. Der exzentrische britische Künstler (hinreißend schusselig gespielt von Benedict Cumberbatch) machte Ende des 19. Jahrhunderts mit seinen Comics, die Katzen in menschlichen Alltagssituationen zeigen, Furore. Aufgrund von schlechten Verträgen konnte er allerdings keinen finanziellen Profit herausschlagen. Im späteren Verlauf seines Lebens hatte Wain mit mentalen Problemen zu kämpfen, was sich in seinen Bildern zunehmend widerspiegelte. Will Sharpe setzt dem liebenswerten Künstler, der die Welt stets auf einzigartige Weise betrachtete, nun ein filmisches Denkmal.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden