Kinder, Ex-Mann, eine vergessene Jugendliebe, eine neue Schwangerschaft und der Auftrag ihres Lebens: Architektin Maud soll den Platz vor Notre-Dame umgestalten. Dabei muss sie ziemlich jonglieren, um zwischen Presserummel, Arbeitsstress und liebestollen Männern die eigenen Gefühle nicht zu übersehen. Ein Liebesfilm in bester französischer Komödientradition: manchmal bissig und immer charmant.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden