Fake-News, manipulierte User-Bewertungen, Datenmissbrauch, Cybermobbing, nervige Captcha-Felder auf der Webseiten-Anmeldung. Der digitale Alltag bestimmt unser Leben mit vielen Stolperfallen. Marie, Christine und Bertrand fühlen sich als Opfer des Systems und beschließen, sich im gemeinsamen Kampf ihre Daten zurückzuholen. Herrlich komisch und mit einer großen Portion Menschlichkeit nehmen die beiden Regisseure und Drehbuchautoren Benoît Delépine und Gustave Kervern die Absurditäten im digitalen Alltag aufs Korn. Der neue Komödienhit und Publikumsliebling aus Frankreich wurde bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden