Im mehrfach preisgekrönten Science-Fiction-Thriller made in Austria (zuletzt Spezialpreis des Wiener Filmpreises im Rahmen der Viennale) sehen sich Hannah und ihre beiden Kollegen Gavin und Dimitri als Mitglieder einer Weltraummission mit dem Verschwinden der Erde in einer meteorologischen Naturkatastrophe konfrontiert. Als mutmaßliche letzte Überlebende der Menschheit geraten sie in ein moralisches Dilemma, bei dem drei verschiedene Weltanschauungen aufeinanderprallen. Ist das Wohl der Allgemeinheit höher zu stellen als das eigene? Spannend, intelligent und visuell mitreißend. Wir zeigen den Film u.a. am Internationalen Tag der Menschenrechte.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden