Wer sagt die Wahrheit? Ridley Scott schildert in seinem starbesetzten Historiendrama einen wahren Fall aus dem 14. Jahrhundert aus drei Perspektiven. Marguerite de Carrouges beschuldigt Jacques Le Gris, einen Günstling des Fürsten, sie vergewaltigt zu haben. Doch dieser entgeht erfolgreich der Klage. Als letzten Ausweg sieht Marguerites Ehemann ein Gottesurteil: ein Ritterduell auf Leben und Tod.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden