Oma Selma hat eine äußerst ungewöhnliche Gabe: Jedes Mal, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand in ihrem abgelegenen Heimatdorf im Westerwald. Da unklar ist, wen es treffen wird, ist nicht nur Enkeltochter Luise, sondern das ganze Dorf in Aufruhr: letzte Vorbereitungen werden getroffen, Geheimnisse enthüllt, Geständnisse gemacht, Liebe erklärt. Eine wunderbare Geschichte über ein ungewöhnliches Dorf, seine skurrilen Bewohner:innen und die Liebe unter ganz besonderen Vorzeichen. Aron Lehmann hat mit einem großartigen Ensemble rund um Corinna Harfouch und Luna Wedler Mariana Lekys Bestseller klug und zartfühlend für die Leinwand adaptiert.

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden