Grace und Edward sind seit bald dreißig Jahre verheiratet, Sohn Jamie ist erwachsen und lebt in London. Das Leben zu zweit in dem malerischen Häuschen an der Küste Südenglands könnte neu beginnen mit gemeinsamen Musestunden und genug Zeit für die jeweiligen Vorlieben Literatur und Geschichte. Doch völlig überraschend nutzt Edward den Besuch von Jamie, um Grace zu gestehen: Er habe sich in eine andere verliebt und werde Grace verlassen! Die willensstarke Exzentrikerin kann das aber nicht akzeptieren und beschließt, um ihren Mann zu kämpfen. Das Familiendrama erzählt sensibel, mit feinem Humor und verblüffenden Kehrtwendungen über das Ende einer Beziehung und die Macht der Hoffnung.

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden