Archiv: Das Wunder von Marseille

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Der achtjährige Fahim und sein Vater fliehen Hals über Kopf aus dem von politischen Unruhen erschütterten Bangladesch. Doch in Paris eine Unterkunft oder einen Job für den Vater zu finden, ist fast unmöglich. Die ersehnte Aufenthaltsgenehmigung rückt schnell in weite Ferne. Dank seiner herausragenden Schach-Begabung findet Fahim im Schachtrainer Sylvain (Gérard Depardieu) einen Förderer. Fahim hat ab jetzt nur ein Ziel: Er will französischer Champion bei der Schach-Meisterschaft in Marseille werden. Berührend und mit leisem Humor wird die unglaubliche wahre Geschichte eines jungen Flüchtlings erzählt, der mit seinem außergewöhnlichen Schach-Talent das Bleiberecht gewinnen will.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden