Archiv: Dieser Film ist ein Geschenk

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Daniel Spoerri wurde 1930 in Rumänien geboren. Sein jüdischer Vater entging nur knapp dem Holocaust. Er selbst flüchtete als Jugendlicher in die Schweiz. Spoerri bezeichnet sich als „Handlanger des Zufalls“. Mit seinen Fallenbildern, Objekt-Assemblagen, Skulpturen und Koch-Happenings wurde er weltberühmt. Das 2008 gegründete Eat Art & Ab Art in Hadersdorf ist Esslokal, Ereignis- und Ausstellungsort zugleich. Anja Salomonowitz (bei uns zu Gast) geht in ihrem Filmporträt von einem zentralen Gedanken Spoerris aus: Nichts geht verloren, alles setzt sich immer wieder auf überraschende Weise neu zusammen. Ihr 10-jähriger Sohn Oskar wird dabei zum Dialogpartner und zur Stimme des Künstlers.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden