Ein verborgenes Leben

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Der (historische) Fall Jägerstätter. Der Fall eines stillen Helden. Ein einfacher oberösterreichischer Bauer verweigert den Nazis aus Gewissensgründen den Kriegsdienst. Selbst als er wegen „Wehrkraftzersetzung“ zum Tode verurteilt wird, rückt er von seiner Entscheidung nicht ab. Getragen wird er von seinem tiefen Glauben und der unerschütterlichen Liebe zu seiner Frau Fani und den drei Kindern. Ihr Briefwechsel ist erhalten. Die amerikanische Regielegende Terrence Malick webt aus atmosphärischen Bildern eines Bauernlebens eine Elegie für einen wenig besungenen Helden. Mit August Diehl und Valerie Pachner als sich bedingungslos liebendes Ehepaar ist der Film bravourös besetzt. (Der Standard)

Details und Tickets

  1. Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

    DF

    Karten kaufen/reservieren

  2. Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

    DF

    Karten kaufen/reservieren

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden