Archiv: Green Book - Eine besondere Freundschaft

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

New York 1962. Der Italo-Amerikaner Tony Lip, einst Türsteher in diversen Clubs, bekommt einen neuen Job angeboten. Er soll den betuchten schwarzen Star-Pianisten Dr. Don Shirley, bei einer Konzerttournee quer durch die USA bis in die Südstaaten chauffieren. Tony lehnt zuerst ab, aber da er in Geldnöten ist, bleibt ihm nichts anderes übrig, als den Job zu machen. Und so sitzen die beiden so grundverschiedenen Männer bald gemeinsam in einem türkisfarbenen Cadillac. Sie müssen ihre Reise mit dem „Negro Motorist Green Book“ planen, einem Reiseführer für afroamerikanische Autofahrer, der die wenigen Unterkünfte, Restaurants und Tankstellen aufführt, die auch schwarze Kunden akzeptieren. Sich außerhalb dieser Adressen zu bewegen, kann für einen Schwarzen ziemlich gefährlich werden. Peter Farrellys berührende Tragikomödie über den Roadtrip und die langsame Annäherung eines ungleichen Paares eroberte die Herzen des Publikums im Sturm und wurde mehrfach ausgezeichnet (unter anderem mit dem Oscar für den Besten Film).

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden