House of Gucci

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Reichtum, Stil, Macht oder Fluch? Der Familienname Gucci steht nicht nur für ein traditionsreiches Modeimperium. Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio (Adam Driver) sorgte 1995 für Schlagzeilen und Spekulationen. Seine Ex-Frau Patrizia Reggiani (Lady Gaga) zählte zu den Verdächtigen. Immer neue Details lieferten Motive: eine geheime Affäre ihres Mannes, die Gier nach Rache und die finanzielle Abhängigkeit. Ridley Scott verfilmte mit einem Starensemble die „sensationelle Story von Mord, Wahnsinn, Glamour und Gier“, wie es im Bestseller von Sara Gay Forden über den Fall Gucci heißt und macht daraus „eine köstlich amüsierende Luxus-Seifenoper“. (filmstarts.de)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden