Archiv: Lukas Lauermann | Violetta Parisini

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Ein Doppel-Live-Konzert in unserer Jubiläumswoche (15 Jahre Kino im Kesselhaus: 15,- für beide Konzerte)! Gleich zwei hochkarätige Musiker*innen der heimischen Szene geben sich an diesem Abend ein Stelldichein: Ausnahmecellist Lukas Lauermann präsentiert sein zweites Soloalbum „I N“. Der umtriebige, wandelbare und hochmusikalischer „Vielkönner“, der u.a. mit Alicia Edelweiss, Der Nino aus Wien, Mira Lu Kovacs, Soap & Skin oder André Heller zusammenarbeitete, lotet mit großer Freude Musik-Möglichkeitsräume zwischen Pop und Experiment aus. In Teil 2 des Abends begrüßen wir die gefeierte Singer-Songwriterin Violetta Parisini. Ihr neues Album „Alles Bleibt“ erzählt (erstmals auf Deutsch) mit liebevoller Selbstironie vom Mut zur Verwundbarkeit: Und wir singen fröhlich mit, ein paar Tränen im Augenwinkel.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden