Archiv: Milla meets Moses

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Nichts würde Milla mehr verachten als Selbstmitleid. Ja, sie hat Krebs, aber für so einen Scheiß hat sie keine Zeit. Sie will das Leben entdecken, wie alle Teenager. Als sie dem Herumtreiber und Drogenjunkie Moses am Bahnhof begegnet, haut es sie buchstäblich um. Sie nimmt ihren Freund mit nach Hause, nicht gerade zur Freude ihrer Eltern. Doch bald merken diese, wie gut Moses ihrer Tochter tut. Das herausragende Spielfilmdebüt der australischen Regisseurin Shannon Murphy berührt und besticht dabei mit Komik und ansteckender Lebenslust. Zärtlich und einfühlsam beobachten wir, wie diese seltsam neurotische Familie langsam zusammenkommt und gemeinsam Trost findet. „Brillant!“ (kino-zeit.de)

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden