Archiv: Nur eine Frau

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Berlin Tempelhof 2005: Ein Mann erschießt seine Schwester auf offener Straße. Völlig arglos hatte Aynur Hatun Sürücü ihn zur Bushaltestelle begleitet. Sherry Hormann begibt sich emotional und eindringlich auf die Spuren eines aufwühlenden Verbrechens. Durch den Prozess gegen Aynurs Bruder erlangte das Thema „Ehrenmord“ erstmals breite mediale Öffentlichkeit: Es ist ein im Kontext patriarchalisch geprägter muslimischer Familienverbände praktiziertes Mittel, um Frauen für ihren (westlichen) Lebenswandel zu bestrafen. Anlässlich der UN-Women-Kampagne „Orange The World“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen laden wir in Kooperation mit Soroptimist Club Krems Fidelitas zur Podiumsdiskussion.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden