Archiv: PJ Harvey – A Dog Called Money

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Ein einzigartiges Kunstexperiment. Eine außergewöhnliche künstlerische Symbiose. Ein faszinierender Einblick in die Arbeit einer der spannendsten Musikerinnen der Gegenwart. Die britische Musikerin PJ Harvey und der Fotograf und Filmemacher Seamus Murphy begeben sich auf gemeinsame Reisen nach Afghanistan, Kosovo und Washington DC. Harvey sammelt Eindrücke, Geräusche und Worte, verarbeitet das Erlebte zu Gedichten, aus denen Songs für ihr Album „The Hope Six Demolition Project“ entstehen. Seamus Murphy dokumentiert den intimen künstlerischen Prozess mit der Kamera. Aber auch Interessierte konnten in dem eigens erbauten Londoner Studio durch Einwegfenster die Album-Produktion live beobachten.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden