Der 17-jährige Koreaner Daniel ist angehender Student an der YaleUniversity. Auf der Straße kann er die junge Jamaikanerin Natasha, die beinahe ein Auto übersieht, vor einem Unfall bewahren. Aus der Zufallsbekanntschaft und einem Geplänkel über die Existenz wahrer Liebe wird eine Wette: Daniel will Natasha beweisen, dass sie sich binnen eines Tages in ihn verlieben kann. Die Sache hat nur einen Haken: Natashas Familie lebt seit Jahren illegal in den USA und soll am nächsten Tag abgeschoben werden. Das mitreißende Drama erzählt von einer jungen Liebe, der nur ein Tag Zeit bleibt, und stellt die Frage, ob unser Leben vom Schicksal bestimmt wird oder von zufälligen Ereignissen im Universum.

 

Am 21. Juni ist CINEMA NEXT VORFILMTAG
Vor dem Hauptfilm wird der Kurzfilm „Apfelmus“, von Alexander Gratzer, 2019, 7 min. gezeigt
Apfelmus bietet neben Einblicken in das vibrierende Leben am Land vor allem Antwort auf eine Frage. Diese könnte brisanter nicht sein: Wie bereitet man idealerweise Apfelmus zu? ;-)

Details und Tickets

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden