Archiv: Unsere große kleine Farm

Krems an der Donau (Krems an der Donau) Kino im Kesselhaus Kino im Kesselhaus. Das Programmkino in Krems

Weil ihr Hund Todd zu viel bellte, übersiedelten Molly und John Chester von der Großstadt aufs Land. Das war der Beginn ihrer eigenen kleinen Farm in den kalifornischen Hügeln. Acht Jahre später bewirtschaften die beiden 80 Hektar des einst erschöpften, dürren Landes. Dazu kommen 10.000 Obstbäume und allerlei Tiere wie das erstaunliche Schwein Emma oder der Hahn „Greasy“. Zwei Träumer aus der Stadt, die sich ohne Dogmatismus dafür entschieden, einfach loszulegen, zeigen, dass in der großen Vernetzung des Lebens jeder seinen Beitrag leisten kann. In einem Loblied auf die unendliche Vielfalt und Eigendynamik der Natur fängt John Chester einzigartige Momente von berückender Schönheit ein.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden