Marie hat ein besonderes Verhältnis zu dem Haus, in dem sie mit ihrer Großfamilie lebt. Es spricht mit ihr und zeigt menschliche Reaktionen. Als Maries Großmutter, die seit Jahren davon träumt, mit ihren Erfindungen die Menschheit zu beglücken, einem Betrüger auf den Leim geht und dadurch das Haus zu verlieren droht, setzt Marie gemeinsam mit ihren beiden Freunden alle Hebel in Bewegung, um ihr Zuhause zu retten. Anlässlich der Ausstellung: Christine Nöstlingers und ihre Buchstabenfabrik im Karikaturmuseum Krems, zeigen wir die filmische Adaption des bekannten Kinderbuches.

Tipp: 50% Ermäßigung im Karikaturmuseum gegen Vorlage des Kinotickets.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden