Der Teufel mit den goldenen Haaren

 

Ein Puppenspiel nach dem Märchen der Gebr. Grimm. Die zauberhafte Geschichte nach einem Märchen der Gebrüder Grimm handelt von einer armen Frau, die ein Kind mit „Glückshaut“ zur Welt bringt. Das Leben stellt dem Jungen eine Reihe von Aufgaben, doch das Glück bleibt ihm stets treu. Er findet seinen Weg und am Ende sogar seine große Liebe. Puppenspieler Christoph Bochdansky besucht uns dieses Mal mit einem Soloprogramm, gespielt in offener Spielweise. Er ist der Erzähler und übernimmt mit den Puppen auch sämtliche andere Rollen.

„Über jedem Kind soll das Glück nur so ausgeschüttet werden, denn das Paket voll mit Hoffnung und Zuversicht, kann gar nicht groß genug sein.“ C. Bochdansky

Für Kindergärten und Volksschulen | ab 4 Jahren

Montag, 23. Jänner 2023

Start: 09:30 Uhr

Dauer: ca. 45 Minuten ohne Pause

Kosten/Kind: € 6,50

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden