Filmvorschläge für Kindergärten und Volksschulen

Peter Hase | empfohlen ab 6 Jahren

>>Regie: Will Gluck >>AUS/USA/GB 2018, 95 Min.

Der quirlige Hase Peter hat mehr Unfug im Sinn, als den meisten lieb ist. Der Gemüsegarten von Mr. McGregor mit seinen köstlichen Salaten und Karotten hat es ihm und seinen drei Schwestern besonders angetan. Der Gärtner aus Leidenschaft hingegen will sich das natürlich nicht gefallen lassen.  Denn schließlich gilt es das Erbe seines mürrischen Onkels hochzuhalten. Es ist also der Krieg zwischen Tier und Mensch erklärt. Doch dann taucht die liebreizende Tierfreundin  Bea auf, um deren Gunst beide Kontrahenten buhlen.

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen | empfohlen ab 6 Jahren

>>Regie: Ute von Münchow-Pohl >>D 2019, 76 Min.

Wo sind die Zeiten, da Heinzelmännchen, diese liebenswerten kleinen Hausgeister, Menschen mit Rat und Tat geholfen haben? Jetzt lebt Heinzelmädchen Helvi mit all den anderen tief unter der Erde aus Angst vor den egoistischen Erdenbewohnern. Doch Helvi hat genug von der Finsternis. Gemeinsam mit den Heinzeljungen Kipp und Butz erkundet sie die Welt da oben. Sie will dem grantigen Konditor Theo, der von seinem geldgierigen Bruder über den Tisch gezogen wird, helfen und selbst Konditorin werden. Doch das ist weniger leicht als sie dachte.

Latte Igel und der magische Wasserstein | empfohlen ab 6 Jahren

>>Regie: Regina Welker, Nina Wels >>D 2019, 85 Min.

Es herrscht Dürre im Wald. Die letzten Wasservorräte der Tiere gehen zu Ende. Die Lage ist angespannt. Der Rabe Korp macht den bösen Bärenkönig Bantur dafür verantwortlich, den magischen Wasserstein gestohlen zu haben. Man müsse den Stein dringend zurückholen. Aber niemand glaubt ihm. Außer das Igelmädchen Latte, das sich ganz alleine auf den Weg macht. Der Eichhörnchen-Junge Tjum folgt ihr, um sie zur Heimkehr zu bewegen. Aber Latte wäre nicht Latte, wenn sie sich so einfach umstimmen ließe.

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar | empfohlen ab 8 Jahren

>>Regie: Markus Dietrich >>D 2018, 95 Min.

Sue ist zwölf und liebt Superheldencomics. Sobald sie in die Geschichten eintaucht, ist es ihr völlig egal, dass die Tussis in der Schule sie nicht mögen oder die Eltern wenig Zeit haben. Ihre Mutter arbeitet als Wissenschaftlerin in einem Labor. Dort kommt Sue bei einer Explosion mit einer geheimnisvollen Flüssigkeit in Kontakt, die sie unsichtbar machen kann. Eine Eigenschaft, die für viele Leute interessant zu sein scheint. Und schon befindet sich Sue in ihrer eigenen Superheldinnen-Geschichte.

Der kleine Rabe Socke | empfohlen ab 4 Jahren

>>Regie: Ute von Münchow-Pohl, Sandor Jesse >>D 2012, 78 Min. 

Der kleine Rabe Socke ist ein liebenswerter Rabauke, der nur Unsinn im Kopf hat. Als er beim Spielen den Staudamm beschädigt, will er das Unglück schnell und heimlich wieder in Ordnung bringen, bevor er bestraft wird. Der freche kleine Vogel durchlebt dabei eine beispielhafte Wandlung, bei der einfühlsame Werte wie Freundschaft und Solidarität in den Vordergrund gestellt werden. „Gelungene Unterhaltung nach der beliebten Kinderbuchreihe auch für die kleinsten Zuschauer.“(filmstarts.de)

Biene Maja | empfohlen ab 4 Jahren

>>Regie: Seiji Endô, Hiroshi Saitô >>J/ BRD/A 1977, 83 Min.

Die kleine Biene Maja ist neugierig – auf einfach alles, was es in diesem herrlichen unbekannten Land mit der bunten Wiese zu entdecken gibt. Gemeinsam mit ihrem Freund Willi naschen sie Honig von den Blumen des Hummelgenerals und lassen sich in einer Limonadenflasche über den See treiben. Aber zwischen den Blumen und Grashalmen lauern auch manche Gefahren. Nur gut, dass der Grashüpfer Flip immer ein Auge auf die beiden Ausreißer hat. Als sich aber Willi für eine Ameise hält, ist auch Flip ratlos... Die Abenteuer der wohl bekanntesten Biene der Welt und ihrer Freunde in der liebevoll restaurierten Originalversion!

Janosch - Komm wir finden einen Schatz | empfohlen ab 4 Jahren

>>Regie: Irina Probost >>D 2012, 74 Min.

Tiger und Bär finden in einer alten Kiste eine Schatzkarte und machen sich sofort auf den Weg. Ihnen schließt sich der Hase Jochen Gummibär an, der eigentlich nur Freunde sucht. Aber auch der findige Detektiv Gokatz und der sportliche Hund „Kurt der knurrt“ sind ihnen immer dicht auf den Fersen. Die Protagonisten müssen einsame Nächte am Lagerfeuer in der Wüste überstehen und werden in den gefährlichen Tintensümpfen beinahe von Krokodilen gefressen. Natürlich werden diese spannenden Sequenzen recht kurz gehalten, um die kleinen Kinofreunde nicht zu verstören. Hinzu gesellt sich der typische Janosch-Wortwitz, der auch Erwachsene zum Schmunzeln bringt, klassischer Slapstick, der immer für einen Lacher gut ist und natürlich die Botschaft, dass Freundschaft viel wichtiger ist als jeder Schatz. 

Lotta aus der Krachmacherstraße | empfohlen ab 4 Jahren

>>Regie: Johanna Hald  >>S 1992, 85 Min.

Die Krachmacherstraße mit ihren farbigen Häusern und Vorgärten ist eigentlich ein kleines Paradies. Das Leben könnte so schön sein! Doch nicht, wenn man immer die Jüngste ist. Ständig ist Lotta für irgendetwas zu klein. Zum Beispiel, um mit den älteren Geschwistern Süßigkeiten einkaufen zu gehen. Lotta möchte nicht mehr mit ihrem blöden Dreirad fahren und wünscht sich zum fünften Geburtstag ein richtiges Fahrrad. Doch auch dafür, meinen die Eltern, müsse sie größer sein. So muss Lotta sie eben überzeugen - am besten dadurch, dass sie sich Tante Bergs großes Rad ausleiht und damit die Krachmacherstraße herunter saust.

Mein Freund, die Giraffe | empfohlen ab 5 Jahren

>>Regie: Barbara Bredero >>NL/B/D 2018, 74 Min.

Gibt es denn so was: eine Giraffe und ein sechsjähriger Bub, die beste Freunde sind! Und das nicht irgendwo in Afrika sondern mitten in einer kleinen holländischen Stadt. Es liegt wohl daran, dass beide am selben Tag geboren wurden, und da Dominik direkt neben dem städtischen Zoo wohnt, kann er seinen Freund Raff jederzeit besuchen. Ach ja und dann gibt es da noch eine Kleinigkeit: Raff kann sprechen! Kein Wunder, dass die beiden jede freie Minute miteinander verbringen. Doch nun kommt Dominik in die Schule, und kann Raff nicht mitnehmen, denn Schulen, in die auch sprechende Giraffen gehen dürfen, sind noch nicht erfunden. Ein bezauberndes Märchen rund um das Thema Freundschaft.

Kommissar Gordon & Buffy | empfohlen ab 5 Jahren

>>Regie: Linda Hambäck >>S 2017, 65 Min.

Der Winter ist mit viel Schnee im Wald eingezogen. Der alte Froschkommissar Gordon würde eigentlich lieber im warmen Büro Tee trinken und Kekse essen. Doch Eichhörnchen Waldemar wurde der gesamte, mühsam über das Jahr gesammelte Wintervorrat an Nüssen gestohlen. Wie gerufen bewirbt sich Maus Buffy als seine Assistentin. Gemeinsam bilden die beiden ein super Ermittlerteam. Von nun an passen sie zusammen auf den Wald und seine Bewohner auf.

Asterix & Das Geheimnis des Zaubertranks | empfohlen ab 6 Jahren

>>Regie: Louis Clichy, Alexandre Astier >>F 2019, 87 Min.

50 v.Chr. ist ganz Gallien von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Ein widerständiges kleines keltisches Dorf macht dem Imperium Romanum das Leben zur Hölle. Das ist vor allem Asterix und Obelix zu verdanken und natürlich dem Druiden Miraculix, dessen Zaubertrank übermenschliche Kräfte verleiht. Doch was, wenn Miraculix – lang möge er leben! - nicht mehr… Ein Nachfolger soll in das Geheimnis und die magische Formel eingeweiht werden...

Die kleine Hexe | empfohlen ab 6 Jahren

>>Regie: Michael Schaerer >>D/CH 2018, 103 Min.

Die kleine Hexe hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken…ob sie es schaffen wird? 

Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch | empfohlen ab 7 Jahren

>>Regie: Anna van der Heide >>NL 2016, 82 Min.

Franz ist mit Leibe und Seele Lehrer und hat große Freude daran, die Kinder an seiner Schule zu unterrichten. Dementsprechend beliebt ist er bei seinen Schülern, doch keiner von ihnen ahnt, dass auch er ein Geheimnis hat: Er verwandelt sich ab und zu in einen Frosch. Als seine Schüler eines Tages selbst Zeugen einer solchen Verwandlung werden, setzen sie alles daran, das Geheimnis ihres Lieblingslehrers zu bewahren. Spannendes und witziges Kinovergnügen für die ganze Familie.

Coco - Lebendiger als das Leben | empfohlen ab 7 Jahren

>>Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina >>USA 2017, 105 Min.
>>Tipp: engl. OF mit dt. UT für den Fremdsprachenunterricht

Miguel ist 12 Jahre alt und träumt davon, ein großer Musiker zu werden. Als er verbotenerweise das Instrument einer verstorbenen Mariachi-Legende anstimmt, wird er jedoch zum Geist. Gemeinsam mit Vierbeiner Xolo erkundet er das Reich der Toten und trifft auf seine Ur-Ahnen. Die Zeit drängt, er darf nicht zu lange bleiben – doch das ist leichter gesagt als getan… Ein wunderbar bunter Film, voll schöner Bilder und witziger Figuren in bewährter Pixar- Manier. 

Christopher Robin | empfohlen ab 8 Jahren

>>Regie: Marc Forster >>USA 2018, 100 Min. 
>>Tipp: engl. OF mit dt. UT für den Fremdsprachenunterrichtmöglich 

Christopher Robin (Ewan McGregor), der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest und scheint am Tiefpunkt angelangt. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh vor ihm. Und auch seine Kumpels Ferkel, I-Ah, Känga und Co sind zur Stelle, ihrem alten menschlichen Freund zu zeigen, dass das Leben auch Spaß machen kann.

Thilda & Die Beste Band der Welt | empfohlen ab 8 Jahren

>>Regie: Christian Lo >>N 2018, 94 Min.

Aksel und Grim haben sich für einen Musikwettbewerb angemeldet. Es gibt jedoch einige kleine Probleme: sie haben keinen Bassisten, Aksel kann nicht singen, und sie wissen nicht, wie sie an den Veranstaltungsort kommen sollen. Mit Martin findet sich ein Fahrer, Thilda wird kurzerhand als Bassistin engagiert, aber was macht man mit einem Sänger, der nicht einsehen will, dass er nicht singen kann? Ein amüsantes Roadmovie voll aufregender Abenteuer und mitreißender Musik.

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden